Bei der Vergabe der Konzessionen erhielten die Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen den Zuschlag. Sie haben zusammen mit der Netze BW GmbH, einer Tochtergesellschaft der EnBW die Netzgesellschaft Leinfelden Echterdingen gegründet. An der Netzgesellschaft haben die Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen einen Anteil von 74,9 Prozent und die Netze BW GmbH von 25,1 Prozent.

Die Netze BW GmbH hat mit Ihren erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Pächterin den eigentlichen Netzbetrieb inne.

Bei Störungen wenden Sie sich bitte direkt an die Netze BW GmbH.
Genauere Auskunft zu Ihrem Hausanschluss erhalten Sie bei der Netze BW GmbH.

Nahezu parallel wurde auch der bereits bestehenden 100%-igen Tochter des Eigenbetriebs – der Vertriebs GmbH – das OK gegeben, ab 01.07.2013 Strom und Gas an Dritte zu verkaufen, um somit künftig für die Bürgerschaft die gesamte Palette an Energiedienstleistungen anbieten zu können.

Gesellschaft Beteiligungshöhe der SWLE
Netzgesellschaft Leinfelden-Echterdingen GmbH 74,9 %
Biogas Leinfelden-Echterdingen GmbH & Co. KG 47,5%
Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen Vertriebs GmbH 100,0%