Ist ein Kanalhausanschluss kostenpflichtig?

Wird ein Grundstück erstmals an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen, ist dieser Anschluss kostenlos. Wurde das Grundstück bereits erschlossen und wird ein weiterer Grundstücksanschluss erforderlich (zum Beispiel bei Grundstücksteilung) oder nach einem Umbau nicht wiederverwendet, so ist der Zweitanschluss für die Bauherrschaft kostenpflichtig.
^
Ansprechpartner
^
Zugehörigkeit zu