Direkt nach oben
Volltextsuche auf: https://www.stadtwerke-le.de
Volltextsuche auf: https://www.stadtwerke-le.de
Banner Strompreise: Elektroauto wird aufgeladen

Weitere Informationen:

Privates Laden (Wallboxen)

Der Schwerpunkt der Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen liegt auf dem Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur. Die Anschaffung und Installation einer Wallbox und eines E-Fahrzeugs wird durch die Stadt und die Stadtwerke nicht gefördert.

Im Folgenden haben wir Ihnen einige grundlegende Informationen zur Anschaffung und Installation einer privaten Ladestation (Wallbox) zusammengefasst.


E-Fahrzeug


Für die Auswahl einer Wallbox ist es wichtig sich mit den Fahrzeugdaten zur Batteriekapazität, Ladeleistung AC (Wechselstrom, Haushaltsstrom) und DC (Gleichstrom, Schnellladen) vertraut zu machen.

Ein Fahrzeug mit einer Ladeleistung AC von 7,4 kW benötigt bei einer Batteriekapazität von 40 kWh an einer 11 kW Wallbox etwa 5,5 Stunden um sich komplett wieder aufzuladen. An der Haushaltssteckdose würde dieser Vorgang fast 17 Stunden dauern, da dort mit nur etwa 2,3 kW geladen werden kann.


Stromanschluss


Wallboxen mit einer Leistung von maximal 12 kW müssen beim Stromnetzbetreiber lediglich angemeldet werden. Über diese Leistungsgrenze ist eine Vorabanfrage notwendig.

Für den Stromanschluss ist der Stromnetzbetreiber in Leinfelden-Echterdingen, die Netze BW zuständig. Auf der Homepage der Netze BW finden Sie eine Zusammenfassung "Elektromobilität für Zuhause" was es alles zu beachten gilt.
Dort finden Sie auch den Kontakt für die Erstellung eines Angebots Stromanschluss.

Wir empfehlen die Wallbox wenn möglich in die Hausinstallation zu integrieren, denn ein separater Zähler rechnet sich erst nach etwa 20.000 km Fahrleistung pro Jahr.

Lassen Sie einen separaten Stromzähler mit Steuergerät für Ihre Wallbox setzen,
dann beliefern wir diesen gerne mit ÖkostromLE und Sie erhalten dauerhaft einen Rabatt von 3 ct/kWh (ohne Steuergerät entfällt der Rabatt). Die Installation der Wallbox erfolgt durch einen Elektroinstallateur Ihrer Wahl.


Wallboxen


Anhand Ihrer E-Fahrzeugdaten und technischen Vorlieben (z.B. Einbindung der Wallbox ins Smart Home) lassen sich über eine Ladestationsdatenbank geeignete Wallboxen finden.

Private Wallboxen/Ladestationen werden durch das KfW-Programm 440 gefördert, für gewerbliche Nutzung in Baden-Württemberg ist das Landesförderprogramm charge@bw möglich. Die Anschaffung und Installation einer Wallbox und eines E-Fahrzeugs wird durch die Stadt und die Stadtwerke nicht gefördert.

Ihre Wallbox erhalten Sie vom Elektroinstallateur Ihrer Wahl oder im Fach- und Onlinehandel.

Kontakt

  • Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen
  • Benzstraße 24
  • 70771 Leinfelden-Echterdingen
  • Telefon: 0711 1600-900
  • Fax: 0711 1600-960
  • E-Mail: stadtwerke@le-mail.de